Kultur-Bürgermeister-Abwahl in Leipzig

Jetzt Leipziger Lösung mit Michael Koelsch?Es geht derzeit heiß her in der Leipziger Stadtverwaltung. Nahezu alle Parteien haben sich der Kritik von OB Jung am Noch- Kulturbürgermeister Faber angeschlossen. Jetzt auch die SPD Fraktion. Damit könnte es im Januar 2011 zur Abwahl von Faber kommen, da auch CDU und FDP mit ja stimmen würden bei einem Abwahlantrag.

Welche Alternativen hat Leipzig? Michael Koelsch (Grüne) war beim letzten Mal nicht mehrheitsfähig, vielleicht ja jetzt – obwohl als ehemaliges CDU-Ratsmitglied wird die CDU wohl immer noch “nachtragend” sein und Koelsch nicht als geeigneten Kandidaten ansehen, auch wenn Koelsch fachlich dazu in der Lage wäre. Schauen wir mal.