Schlechtes Zeugnis für die für Pleiten-Pech und Pannen-Truppe

Trotz des kräftigen Aufschwungs sehen die fünf Wirtschaftsweisen einen großen Reformbedarf in Deutschland. “Die Chancen für einen stabilen Aufschwung stehen nicht schlecht”, heißt es in dem heute, Mittwoch, veröffentlichten Herbstgutachten des Sachverständigenrates.

Von einem neuen ‘Wirtschaftswunder’ kann aber keine Rede sein.” Die vom Export getriebene Erholung könne schnell vorbei sein. Sie verlangen deshalb ein höheres Reformtempo. Notwendig sei etwa eine Bildungsoffensive, um ein “Abrutschen der deutschen Volkswirtschaft” zu verhindern. Der Koalition werfen die Experten vor, “jetzt die Früchte der Reformpolitik der vorherigen Regierungen” zu ernten, aber selbst zu wenig zu tun. Sag ich doch schon immer! Hinterlassen werden die ein Chaos!