Neuer Feind von Putin?

Mindestens 20 bewaffnete und maskierte Polizisten haben eine Razzia in einer Moskauer Bank durchgeführt.Die Bank wird von Oligarch Alexander Lebedev, dem Besitzer der britischen Zeitungen Independent und Evening Standard kontrolliert.

“Sie haben das Gebäude umzingelt, in dem sich Lebedev befindet. Wir wissen nicht, was diese maskierten Polizisten wollen”, sagte Artyom Artyomov, ein Sprecher von Lebedev. Man wisse nicht genau, was die Polizei wolle. Zuerst hätten Lebedevs Mitarbeiter befürchtet, dass der Tycoon inhaftiert werde. Lebedev steht nun in Verhandlungen mit der Moskauer Polizei. Man kann gespannt sein, was Putin und sein neuer “Bürgermeister” da jetzt anzetteln werden. Oligarchen haben es schwer in Russland. Am besten saufen, huren, Geld ausgeben und Mund halten, dann passiert euch nichts.