WhoFinance – Leadverkauf der anderen Art-muss nicht sein!

Es gibt viele “Leadhändler” im Internet, heißt es wird ihre Adresse an einen Finanzberater (oder auch mehrere) verkauft. Das ergibt sich oft auch aus den “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” wie bei Whofinance.

Zitat aus den AGB
Die WhoFinance bietet ihren Nutzern unter www.whofinance.de einen Zugang zu einer Datenbank, über die sich Suchende und Anfragesteller Informationen über Berater im Bereich des Finanzdienstleistungssektors beschaffen können. Die Datenbank enthält im Wesentlichen Informationen über einzelne Finanzberater sowie Berater-Bewertungen von Verbrauchern. Derjenige, der einen Berater sucht (Suchender), erhält die Möglichkeit, sich mittels dieser Datenbank über die Angebote von Finanzberatern zu informieren und die jeweiligen Berater-Bewertungen einzusehen. Sofern ein Suchender einen Kontakt zu einem Berater wünscht und somit zum Anfragesteller wird, ist die WhoFinance berechtigt, die Kontaktdaten des Anfragestellers an den Berater bzw. den Finanzberatungsanbieter (Bank, Versicherungsvermittler, unabhängiger Finanzberater etc.) weiterzugeben. Diese Kontaktvermittlung ist für den Berater kostenpflichtig, nicht jedoch für den Anfragesteller. Nach Inanspruchnahme durch einen Berater soll der Anfragesteller eine Bewertung des Beraters abgeben, dessen Leistung er in Anspruch genommen hat. Diese Bewertung darf durch den Online-Service veröffentlicht werden. Ein Rechtsanspruch auf eine Veröffentlichung besteht nicht.
Zitat Ende

Grundsätzlich halten wir von solchen “Leadhändlern” gar nichts. Es gibt genug Direktanbieter im Internet, die man sich heraussuchen kann, und wo sie gut aufgehoben sind, dazu muss man sich keinem “Leadhändler ausliefern”. Also bitte Vorsicht mit hinterlassen ihrer Adressdaten im Internet, vor allem wenn mit Ihrer Adresse gehandelt wird. Liest man den Internetauftritt richtig, so bekommt der Anbieter “Whofinance” 90 Euro für die Weitergabe Ihrer Adresse. Gutes Geschäft für Whofinance.

Zitat von der Seite
Gebühren werden nur bei der Vermittlung von Interessenten fällig (Euro 90 zzgl. Ust./pro vermittelten Kontakt).

Wie oft Ihre Adresse weitergegeben wird, wissen wir nicht.